Kiel / Eckernförde

www.dcg-online.info

Wei Qian (Präsidentin) ° Li Yang (Vizepr.) 

wq@bsi-campus.com

24340 Eckernförde, Kieler Str. 78

Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V.
Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V.


Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V. ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der sich hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert.

Die Gesellschaft will mit ihren Aktivitäten zur Völkerverständigung beitragen und mithelfen, die guten Beziehungen zwischen Deutschland und China weiter auszubauen.

Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V. ist an keine Partei oder Organisation gebunden. Sie versteht sich als weltanschaulich und politisch unabhängig und steht allen Interessierten offen, die ihre Ziele unterstützen.

Die Hauptaufgabe der Gesellschaft ist es, das Interesse an China zu fördern, das Verständnis für die chinesische Gegenwart und die Geschichte des Landes zu wecken und zu einer intensiveren Beschäftigung mit der chinesischen Kultur beizutragen.

Darüber hinaus soll der Kontakt und der Austausch zwischen Deutschen und Chinesen aktiv durch Veranstaltungen und Kurse unterschiedlicher Art unterstützt werden.

Das Angebot wird durch wissenschaftliche Beiträge zur Politik und Wirtschaft ergänzt, die auf einem Business-Forum alle zwei Jahre präsentiert werden.


Eine Reise ins Reich der Mitte 

Erleben Sie China! Wir, DCG e. V., begleiten Sie nach China und zeigen Ihnen unser Heimatland, ein Land mit scharfem Kontrast zwischen Tradition und Modernität. Machen wir uns gemeinsam auf die Reise zu faszinierenden Kaiserstädten & Metropolen wie Xi'an, Louyang, Peking und Shanghai. Einmalig für eine China-Rundreise: Wir fliegen mit Finnair direkt nach Xian, fahren bewußt mit der chinesischen Eisenbahn quer durch das Reich der Mitte und erleben China hautnah. Mehr dazu lesen Sie das Reiseprogramm: PDF-Datei: 104KB

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 04313 2097388 oder 0157-88129090.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Xinxin Wang.

 

Taiji in der Pumpe 

Termin: Jeden Freitag zwischen 16 und 17Uhr

Ort: Seminarraum in der Pumpe, Kultur- und Kommunikationszentrum in Haßstraße 22, 24103 Kiel

Das Taijiquan auch Tai-Chi Chuan (abgekürzt Tai-Chi) oder chinesisches Schattenboxen genannt, ist eine im Kaiserreich China entwickelte Kampfkunst, die heutzutage von mehreren Millionen Menschen weltweit praktiziert wird und damit zu den am häufigsten geübten Kampfkünsten zählt. In der Volksrepublik China werden einzelne Bewegungsabläufe (sogenannte Formen) aus dem Taijiquan als Volkssport praktiziert.

Geeignet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter + 49(0)431 7289588.

Ihre Ansprechpartner ist Dr. Xiaobo Yan.